Startseite
  Archiv

Webnews



http://myblog.de/meinverdrehterverstand

Gratis bloggen bei
myblog.de





1. Arbeitstag

Heute habe ich ja meinen Job als Verkäuferin in einem Supermarkt begonnen.

Es war ganz gut. Aber wenn man das Arbeiten nicht mehr gewohnt ist, macht es einen ganz schön mürbe.

Ich arbeite ja nur auf 400,-€-Basis und hab heute nur 3 Stunden gearbeitet, aber es war echt hart. Total super anstrengend und mir tat mein Rücken unbeschreiblich weh. Von meinem Kopf will ich lieber gar nicht erst anfangen.

Aber die Arbeit an sich hat mir schon Spaß gemacht.

So fällt mir hier Zuhause wenigstens nicht mehr die Decke auf den Kopf. Auch, wenn ich nur ein paar Stunden die Woche los muss. Aber das ist schon mal etwas. Und ich werde gut bezahlt.

Nur als ich nach Hause kam, da war meine Sehnsucht nach meinem Schatz so groß, dass ich erstmal ne Runde heulen musste.

Ich bin es nicht gewohnt, irgendwas ohne ihn zu machen. Ich bin es nicht gewohnt, ihn nicht an meiner Seite zu haben...

Ich hoffe sehr, dass der Tag morgen nicht so anstrengend wird. Dass ich nicht wieder dauernd so schwer heben muss. Und ich werde morgen an der Kasse angelernt. Ich hoffe daher auch, dass die Kunden nicht so fies sind...

Mal schauen...

 

 

17.3.08 20:59


Mein Spiegel, Zeigt mir nich, was ich sehen will Ich will jemand anders sein und Meine ganze Welt zerbricht bald In tausend kleine Teile Und niemand hier versteht mich Ich fühle mich so eklig Meine ganze Welt zerbricht bald In tausend kleine Teile...
18.3.08 16:55


So stehe ich also wieder im Berufsleben. Es ist anstrengend. Sehr anstrengend. Und ein paar Kollegen sind echt scheiße. Aber ein paar auch einfach nur lieb. Hoffe, dass es nicht ewig so anstrengend bleiben wird. Es nur ein 400,- € - Job, aber es ist anstrengender, als in meiner Ausbildung. Ich bin kein sonderlich großer Marylin Manson - Fan. Im Gegenteil. Ich hasse diesen Typen. Er ist ekelig und total psycho. Aber im Moment kann ich mir nichts anderes anhören als mObscene. Keine Ahnung, warum. Und dann bin ich auch noch auf so eine widerliche Art und Weise vom Video fasziniert. Ich könnt kotzen.
31.3.08 14:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung